Vertragsmanagement


Transparent und Übersichtlich

In der Praxis stellt das Vertragsmanagement das Fundament für das betriebswirtschaftliche Handeln eines Unternehmens dar und umfasst die Hinterlegung von Betreuungsverträgen, die permanente Überprüfung bzw. Überwachung der zeitlich befristeten Kostenzusagen sowie die Anpassung bestehender Verträge aus terminlichen, personellen oder technischen Gründen.

Um die Vielfalt anstehender Tätigkeiten in diesem Bereich effizent abwickeln zu können, sind alle Vertragsinformationen in einem Bereich zusammen gefasst und werden hier klar strukturiert und übersichtlich dargestellt.

  • Aufnahme bzw. Entlassung von Klienten
  • Zuordnung und Verfolgung von zeitlich beschränkten Kostenzusagen
  • Einhaltung von Fristen (Entwicklungsberichte)
  • Prüfung von freien Kapazizäten bei Mitarbeitern
  • Erstellung von Abrechnungen
  • Übergabe von Abrechnungsdaten an übergeordnete Buchhaltungssysteme (Datev, Sage ua)