Beobachten und Dokumentieren


Beobachten und Dokumentieren

Nachdem eine Einrichtung seine Beobachtungsbogen definiert und hinterlegt hat, können diese Bögen in der praktischen Arbeit verwendet werden.
Jedem Kind bzw. Jugendlichen können beliebig viele Beobachtungen zugeordnet werden. Alle durchgeführten Beobachtungen werden in einer klar strukturierten Tabellenübersicht dargestellt. Selbstverständlich können jedem Kind unterschiedliche Beobachtungsbögen zugeordnet werden.

SysBeDok_Beobachtungsbogen_Uebersicht.png

Ausfüllen eines Bogens ... denkbar einfach

Zunächst wird dem Benutzer ein Dialog angeboten, in dem allgemeine Grundangaben abgefragt werden.

SysBeDok_Beobachtungsbogen_Dialog.png

Nach Eingabe der benötigten Informationen und Auswahl der gewünschten Darstellungsform des Beobachtungsbogens wird der eigentliche Beobachtungsbogen nach einem Klick auf 'Auswahl übernehmen' erstellt.

SysBeDok_Beobachtungsbogen_01.png

Die Übernahme der einzelnen Bewertungen in den Bogen geschieht wahlweise über die Auswahl der Bewertungstexte oder Auswahl der Punktbewertungen. Neben der eigentlichen Bewertung können zusätzliche Kommentare jeder Bewertung über eine Freitexteingabe zugeordnet werden. So können besondere Situationen oder Gegebenheiten festgehalten werden, die Einfluss auf eine bestimmte Bewertung haben.

Da in der Regel Beobachtungen von verschiedenen Personen, Betreuern oder Lehreren, durchgeführt werden, können während der Erstellung zusätzliche Handlungsanweisungen abgerufen werden, die exakt beschreiben, wie ein Item zu bewerten ist. So wird sichergestellt, dass die Ergebnisse verschiedener Erhebungen untereinander konsistent und auswertbar sind, selbst wenn sie von unterschiedlichen Personen durchgeführt wurden.

SysBeDok_Beobachtungsbogen_02.png

Verständliche Ergebnisse

Sind die Items eines Beobachtungsbogens bewertet, so werden die Ergebnisse dieser Einzelerhebung unter verschiedenen Gesichtspunkten dargestellt.

Zunächst wird das Gesamtergebnis der Erhebung sowie die Ergebnisse der einzelnen Kategorien in einer Tabellenübersicht angezeigt.

SysBeDok_Beobachtungsbogen_ErgebnisseTabelle.png

Die Ergebnisse der einzelnen Kategorien geben zunächst eine ganz allgemeine Übersicht über mögliche Stärken und Schwächen der beobachteten Person in den unterschiedlichen Bereichen an.

Diese Ergebnisse werden dann im Register 'Grafische Darstellung' in ansprechende Grafiken umgesetzt. Beispielhaft werden hier zwei Grafiken aus einer Vielzahl von Möglichkeiten dargestellt.

SysBeDok_Ergebnisse_Grafik_02.png

SysBeDok_Ergebnisse_Grafik_03.png

Diese Grafiken können ausgedruckt und / oder in verschiedene Bildformate exportiert werden. Sie eignen sich hervorragend für eine Visualisieung der Erbnisse bei einer späteren Besprechnung, sei es in einer Teambesprechung oder einem Elterngespräch.

Zur qualifizierten Beurteilung der beobachteten Person sind natürlich die Einzelergbnisse jedes einzelnen Items wichtig. Die Einzelergebnisse werden ebenfalls in einer Tabellenübersicht dargestellt. Diese Tabellen gestatten nicht nur eine klare Darstellung, sondern der Anwender kann die Darstellung auch seinen Bedürfnissen anpassen. Durch die enthaltenen Filter-, Sortier- und Gruppierungsfunktionen können ganz unterschiedliche Sichten auf die Ergebnisse erstellt werden.

SysBeDok_Ergebnisse_Items.png